Kommandotafel - Kommandos und Begriffe: Manöver. Kommando. Rückmeldung

Hier finden Sie alle wichtigen Kommandos und Begriffe mit den entsprechenden Antworten und Handlungen im Überblick.

Aktion / Manöver

Kommando

Rückmeldung

Handlung

Segel setzen
• Segel klar machen zum Setzen / Klar zum Setzen des Segels
• Segel Klar zum Setzen
• Klar bei Großfall
• Heiß bei Großsegel
• Klar bei Fockfall
• Heiß die Fock
• Segel sind klar zum Setzen 
• Großfall klar
• Fockfall klar
• Yacht liegt im Wind
• Zuerst Großsegel setzen, anschließend Fock
• Auf Valk Großsegel an Backbord, Fock an Steuerbord belegen
Segel bergen 
• Segel klar machen zum Bergen / Klar zum Bergen des Segels
• Klar bei Fockfall
• Hol nie der Fock
• Klar bei Großfall
• Hol nieder Großsegel
• Segel sind klar zum Bergen   • Yacht liegt im Wind
• Zuerst Großsegel setzen, anschließend Fock
• Auf Valk Großsegel an Backbord, Fock an Steuerbord
Ablegen
• (Segel sind gesetzt) - Klar zum Ablegen
• Klar bei Vorleine
• Klar bei Achterleine
• Vorleine los
• Achterleine los
• Fock back an Steuerbord / Backbord
• Über die Fock
• Hol an Schoten auf halben Wind
• Klar
• Vorleine Klar
• Achterleine Klar
• Klar
• Klar
• Abstoßen der Bugspitze in gewünschte Richtung
• Ruderblatt in gewünschte Fahrtrichtung (Fock entgegengesetzt back halten)
• Wenn das Boot ausreichend aus dem Wind gedreht ist, Fock über, Schoten dicht, Pinne mittschiffs
Anlegen:
ablandiger Wind
• Klar zum Anlegen
• Klar bei Vorleine, Fender, Bootshaken
• Fier auf die Schoten
• Klar
• Vorleine, Fender, Bootshaken sind klar
• mit Halbwind etwa drei Bootslängen Abstand vom Steg nehmen
• Aufschießer: Alle Schoten müssen Lose haben
• bei zu viel Fahrt: Großbaum gegen Wind drücken
• Schiff mit Bootshaken nie mit der Hand abhalten
• bei zu wenig Fahrt: Aktion entschieden abbrechen und neu ansetzen
Anlegen:
auflandiger Wind
• Klar zum Aufschießer
• Fier auf die Schoten
• Hol nieder Großsegel
• Nach Ansegeln Richtung Steg: Hol nieder
• Fock
• Klar • Aufschießer in der Nähe des Steges etwa fünf Bootslängen
• Bergen des Großsegels
• mit Fock vor den Wind gehen
• drei Bootslängen vor Steg Fock bergen
Aufschießer
• Klar zum Aufschießer
• Fier auf die Schoten
• Klar • Boot etwas weiter als Verklickeranzeige querab segeln, da wahrer Wind raumer kommt
• Yacht entschlossen in den Wind legen und dort halten
• Fock und Großschot lose (beide müssen auslaufen können)
• Boot wird auf spitzem Anwindkurs auf das Ziel zugeführt
Wenden
• Klar zur Wende
• Ree
• Über die Fock
• Klar • Ankündigung rechtzeitig geben
• Vorschoter gibt Kommando, wenn alles klar ist
• bei „Ree“ Ruder gleichmäßig und weich legen, nicht über 45°
• Vorschoter wechselt zuerst, dann Steuermann nach Durchkreuzen des Windes
• Fock erst dichtholen, wenn sie auf neuem Bug deutlich nach Lee weht
Schiften
• Klar zum Schiften
• Hol dicht die Großschot
• Rund achtern
• Hol an Vorschot an Steuerbord / Backbord
• Klar • vor der Aktion: Steuermann geht auf Leeseite
• Aktion erst durchführen, wenn Fock einfällt (Schiff liegt genau vor dem Wind)
• Steuermann drückt Pinne mit dem jeweils äußeren Knie vom Baum weg
• Steuermann holt Schot dicht, wenn Fock einfällt
• Kommando „Rund achtern“, wenn Baum mittschiffs steht
• Großschot langsam fieren und Stützruder legen
• Stützruder mit Pinne vom Baum weg
• Kurs vor dem Wind aufnehmen
Halsen
• Klar zum Halsen
• Fier auf die Schoten
• Hol dicht Großschot
• Rund achtern
• Fier auf die Großschot
• Klar • eigentliche Halse langsam durchführen, ruhig länger vor dem Wind fahren und Großsegel in aller Ruhe schiften
Mann über Bord
• Mann über Bord
• Warschau Mann (Person benennen)
• Fier auf die Schoten auf Raumwindkurs
• Ree
• Über die Segel
• Fier auf die Schoten auf Halbwindkurs
• Klar zum Aufschießer
• Fier auf die Schoten
• Übernahme des Mannes an Steuerbord / Backbord

• Klar

 

 

 

 

• Mann gefasst

• Das Boot muss nahezu am Mann zum Stehen kommen
• Steuermann peilt den Mann auf einer Parallelen zur Mittschiffslinie an (Peilpunkt suchen, bei Valken die Bugklampen, auf keinen Fall der Mast)
• Auf Jollen Aufnahme der Person übers Heck, sonst auch an der Seite möglich

 

 

Charterwiki: Ratgeber Yachtcharter