Planen Sie Ihren Segelurlaub in Key West und Umgebung

Boat rental and yacht charter | Yachtico.com

Charterboote in: Key West

Key West

In Key West, der südlichsten Stadt der USA, herrscht das ganze Jahr über ein mildes, tropisches Klima. Dazu kommt ein reges Nachtleben, bemerkenswerte Wassersport-Möglichkeiten, eine reiche Literaturgeschichte, Seefahrtstradition und vieles mehr. Kurz gefasst: Die perfekte Segeldestination!

Key West gehört seit 1912, als der Öl-Magnat Henry Flagler eine Eisenbahnstrecke übers Meer konstruierte, zum Festland der USA. Seither hat Key West Besucher aller Art angezogen, von Ernest Hemingway über Thomas Edison bis hin zu den heutigen Urlaubshungrigen. Die Eisenbahn existiert noch immer, aber die wahre Schönheit von Key West und seiner Umgebung kann nur vom Segelboot aus in vollen Zügen genossen werden. Entdecken Sie die türkisfarbenen Gewässer, die Nationalparks und die spektakuläre und vielfältige Meeresfauna.
Die Insel verfügt über mehrere Yachthäfen im Herzen der Stadt, in der Nähe von Mallory Square und dem regen Nachtleben von Duval Street. Wenn Sie an der A&B Marina oder am Conch Harbor Marina im Westen anlegen, können Sie alle Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt zu Fuß erreichen. Die Architektur ist bekannt für die dünnen Dächer und die Zierleisten im Gingerbread-Stil. Die schönen Häuser und die sich wiegenden Palmen bieten einen besonders malerischen Anblick.

Du wirst die Welt niemals richtig genießen, bis nicht das Meer durch Deine Adern fließt, Dich der Himmel zudeckt und die Sterne Dich krönen. (Thomas Traherne)

Ganz in der Nähe können Sie Ernest Hemingways Haus besichtigen und sich das Zimmer, in welchem der Roman „Wem die Stunde schlägt“ geschrieben wurde, ansehen. Heutzutage beherbergt das Haus die Beute von seinen Jagden in Afrika sowie über sechzig Katzen mit sechs Zehen. Dabei handelt es sich um die Nachkommen von Hemingways geliebter Katze namens Snowball. Am Abend sollten Sie zum Mallory Dock gehen, um den spektakulären Sonnenuntergang zu bewundern. Straßenkünstler aller Art bringen Leben in die Straßen während die Sonne über dem Golf von Mexiko untergeht.
Die Tauchmöglichkeiten um Key West sind ausgezeichnet. In Inselnähe gibt es zahlreiche Riffe, die Zackenbarsche, Aale, Papageienfische und Barrakudas beherbergen. Weiter draußen im Meer, etwa 55km von der Küste von Key West entfernt, liegt das legendenumwobene Schiffswrack von Atocha. Die spanische Galeone voller Gold, Silber und Juwelen ist während eines Hurrikans im Jahr 1622 gesunken. Im Jahr 1985 wurde der halbe Schatz vom Taucher Mel Fisher entdeckt. Der Wert wurde auf um die 450 Millionen Dollar geschätzt. Glückliche Taucher finden noch heutzutage Juwelen. Falls Ihnen nicht der Sinn nach einer Schatzsuche steht, gibt es für Sie viele weitere Unterhaltungsmöglichkeiten in den kristallklaren Gewässern, wie Parasailing, Glasbodenboot-Touren, Jetskis oder Kajak fahren.

Mit dem Segelschiff können Sie zum bekannten Dry Tortugas Nationalpark gelangen: 250 Kilometer an Korallenriffs, malerischen Inseln, vielfältiger Meeresfauna und einem riesigen Vogelbestand. Dieser Nationalpark kann nur mit einem Boot oder per Wasserflugzeug erreicht werden. Besichtigen Sie das auffällige Fort Jefferson, eine Festung, die im 19. Jahrhundert erbaut wurde, um den Golf von Mexiko zu beschützen.
Die ideale Jahreszeit, um Dry Tortugas zu besuchen, liegt zwischen Mai und Oktober. Während dieser Periode ist das Klima normalerweise mild mit wenig oder sogar ohne Wind, was für eine ausgezeichnete Sichtweite beim Tauchen oder Schnorcheln sorgt. Während der Wintermonate können starke Kältefronten zu Wellenhöhen von 1,50m und höher sowie zu Windgeschwindigkeiten von über 20 Knoten führen. Sehr erfahrene Segler können die Möglichkeit nutzen, um die Vögel zu sehen, welche während der Wintersaison hierher migrieren. Beachten Sie, dass Sie eine Erlaubnis vom Dry Tortugas Nationalpark benötigen, um dort anlegen zu können.

Wenn Du den Finger ins Meer tauchst, bist Du mit der ganzen Welt verbunden. (alte Volksweisheit aus Dalmatien)

Marinas und Häfen in Key West und Umgebung 

Javascript is required to view this map.
  • Key West Harbour
  • A&B Marina
  • Garrison Bight Marina
  • Conch Harbour
  • Marina Key West
  • Bight Marina
  • Banana Bay Resort & Marina
  • Galleon Marina
  • Key West Yacht Club
  • Westin Key West Resort & Marina

Flughafen in der Nähe Key West

  • Key West Internationaler Flughafen
  • Fort Lauderdale - Hollywood Internationaler Flughafen
  • Miami Internationaler Flughafen
  • Florida Keys Marathon Flughafen (Inländischer Flughafen)
Javascript is required to view this map.

Klima & Wetter in Key West

Key West bietet das ganze Jahr über ein tropisches Klima mit milden Temperaturen und Sonnenschein. Die Trockensaison mit weniger als einem Viertel des jährlichen Regenfalls dauert von November bis April. Die Durchschnittstemperatur liegt zwischen 23°C und 27°C. Von Mai bis Oktober tritt häufiger Regenfall auf. Normalerweise handelt es sich um tropische Schauer während der frühen Morgenstunden. Östliche Passatwinde und Meeresbrisen sorgen für angenehme Temperaturen. Die durchschnittliche Höchsttemperatur im August liegt bei 32°C.
Das Meer eignet sich das ganze Jahr über bestens zum Schwimmen. Die Wassertemperaturen variieren zwischen 21°C im Januar und 31°C im August. Segler sollten sich die Wetterberichte zwischen Juni und November besonders gut anschauen, denn während dieser Monate herrscht Hurrikansaison.