Seewetterbericht

Für die Planung ihres Törns spielt das Wetter eine bedeutende Rolle. Denn je nach Wetterlage kann sich ihre Tour verändern. Daher stellen wir Ihnen nun die wichtigsten Seewetterdienste und verschiedene Vorhersagemodelle vor.
 

Seewetter via UKW-Funk

Die örtlichen Küstenfunkstationen strahlen den Seewetterbericht mit allen wichtigen Wetterinformationen, Vorhersagen und Warnungen in der Regel mehrmals täglich in der jeweiligen Landessprache und in Englisch aus.
 

Seewetterbericht im Radio

Die Seewetterberichte sind mit einem normalen, kurzwellentauglichen Radio zu empfangen.

  • Deutschlandfunk
    Während der Sommerzeit können Sie den Seewetterbericht täglich um 01:05 Uhr - 06:40 Uhr - 11:05 Uhr - 21:05 Uhr auf den Frequenzen MW 1269 kHz und KW 6190 kHz hören.
  • Deutschlandradio Kultur
    Während der Sommerzeit können Sie den Seewetterbericht täglich um 01:05 Uhr - 06:40 Uhr - 11:05 Uhr - 21:05 Uhr auf der Frequenz LW 177 kHz hören.

Seewetterbericht im Internet / Mobilfunk

Der Mobilfunkempfang in Deutschland und auf den deutschen Inseln ist in der Regel sehr gut. So können Sie mit einem webfähigen Handy oder Laptop mit UMTS-Karte Wetterberichte auch mobil aus dem Internet beziehen. Gleiches gilt auch für andere Gebiete in Europa. Allerdings ist im Ausland generell zu beachten, dass, je nach Mobilfunkanbieter, höhere Kosten entstehen können. Daher kann sich insbesondere bei längeren Törns  die Anschaffung einer lokalen Prepaid Karte lohnen.

  • Der Deutsche Wetterdienst stellt mehrmals täglich Seewettervorhersagen für das Mittelmeer, den Ostatlantik sowie die Ost- und Nordsee zur Verfügung. Das Informationsangebot ist sehr klar und logisch strukturiert und liefert schnell Suchergebnisse.
  • Windfinder ergänzt den Seewetterbericht mit weltweiten Windvorhersagen, Windkarten und vielen weiteren Optionen.
     
SMS Wetterdienste

Diese Form der Wetterdienste ist eine gute Alternative bezüglich der Zeitoptimierung. Allerdings kann sie sehr kostenintensiv sein und lohnt sich daher nicht immer.

  • Auf  Windfinder Segelwetter erhalten Sie individuell konfigurierbare 36 Stunden Vorhersage mit Informationen zu Wind, Wetter, Seegang und Temperatur. Dabei können Sie zwischen 133 Segelrevieren in Europa, den Kanaren und der Karibik wählen. Außerdem erhalten Sie die Möglichkeit pro SMS oder pauschal pro Monat zu bezahlen. Dabei zahlen Sie für 30 SMS 12,90 Euro, für 100 SMS 34,00 Euro und pro Monat pauschal 6,50 Euro.
  • Auf der Webseite von Weather365  erhalten Sie zweimal täglich (07:30 Uhr und 18:30 Uhr) die wichtigsten Wetter- und Wellendaten für ein Revier Ihrer Wahl, darunter Informationen zu Temperatur, Windstärke, Windrichtung, Wellenhöhe und Luftdruck.

 

Ratgeber Boot mieten & chartern