Segeln rund um Miami - Charterrevier Florida

Boat rental and yacht charter | Yachtico.com

Charterboote in: Miami

Miami

Miami liegt in der Biscayne Bay, einer herrlichen Bucht, die sich durch ihre vielfältige Meeresfauna und die malerischen Inseln auszeichnet. Das Segeln in Miami ist ein Erlebnis, das im Gedächtnis und im Herzen bleibt. Die Stadt verfügt über eine fantastische Auswahl an Marinas und Häfen mit Stränden, die Besucher aus der ganzen Welt anziehen. Und das Beste: Es ist auch während der Wintermonate sonnig und warm. Die ideale Destination, um dem kalten, europäischen Winter zu entfliehen!

Miami ist weltweit als Hauptstadt der Kreuzfahrten bekannt. Jeder siebte Kreuzfahrtpassagier beginnt seine Reise im Hafen von Miami. Kein Wunder, denn von Miami aus kann man ganz einfach zu den wunderschönen Florida Keys, den tropischen Bahamas und den karibischen Inseln segeln. Das ist aber noch lange nicht alles. Die Stadt selbst hat seinen Besuchern ebenfalls unzählige Aktivitäten zu bieten.

Die Mehrheit der Museen und kulturellen Institutionen der Stadt sowie das historische Viertel mit seinen Gebäuden, die aus der Pionierzeit herrühren, befinden sich in Downtown Miami. Sie werden sich ebenfalls an den kurvenreichen, böhmischen Seitenstraßen von Coconut Grove erfreuen, einem historischen Stadtteil im Süden von Miami. Ideale Anlegestellen, um diese Gegend zu entdecken, sind die Dinner Key Marina und die Grove Key Marina.
 

 

Das Meer ist der Spiegel unserer Seele. (Elisabeth Mann Borgese)

Der Großteil des Lebens in Miami spielt sich rund ums Wasser ab. Die Yachthäfen bieten den Besuchern viele Aktivitäten einschließlich Sportfischen und Tauchen. Die Stadt ist ebenfalls für ihr Meeresaquarium bekannt. Die Anlage bietet 15 Hektar an Meeresfauna-Attraktionen wie das Schwimmen mit Delfinen und Robben oder eine Unterwasser-Reise durch ein tropisches Riff.
Viele Leute besuchen Miami auch nur wegen seiner herrlichen Strände. South Beach (SoBe für Insider) ist ein Vergnügungs-Hotspot mit hunderten von Bars und Clubs, in welchen bis früh in die Morgenstunden das heitere Nachtleben tobt. Andere Strände, wie Virginia Key, bieten dagegen eine ruhige und entspannende Atmosphäre. Vom Hafen Marine Stadium Marina aus, der der Stadt Miami gehört, kann der Virginia Key Strand ganz einfach erreicht werden. Der moderne Sunset Harbor Yacht Club hingegen liegt im Herzen von South Beach.
Südlich von Miamis Zentrum, aber weit weg von der Hektik, befindet sich die tropische Insel von Key Biscayne. Legen Sie im Süden der Insel an, am No Name Harbor, und erforschen Sie den Bill Baggs Cape Florida State Park mit dem historischen Leuchtturm, den Wanderwegen und der herausragend schönen Landschaft

Ein Muss beim Segeln um Miami ist das Entdecken der atemberaubenden Biscayne Bay – eine flache Lagune, in welcher Salzwasser und Süßwasser zusammenfließen und einer reichhaltigen Fauna Schutz bieten. Im Westen wird die Bucht von Miami und im Osten von den nördlichen Florida Keys beschützt und ist ein ideales Ökosystem für junge Fische, Krusten- und Schalentiere. Beim Segeln in diesem Gebiet werden Sie vielleicht sogar Pelikane und Seekühe erblicken.
Miami ist ebenfalls der perfekte Ausgangspunkt, um südlich zu segeln und die Florida Keys zu entdecken. Dieses Archipel besteht aus1700 Inseln und beheimatet Korallenriffe, Loggerhead-Meeresschildkröten und Delfine. Ein Segeltörn ist der beste Weg, um dieses Naturwunder zu erleben. Achten Sie jedoch darauf, die zerbrechlichen Riffe nicht zu beschädigen.

Auf Matrosen - den Anker gelichtet, die Segel gehisst - auf die See hinaus! (B. Nesser, 1822 - 1896)

Häfen und Marinas im Segelrevier Miami 

Javascript is required to view this map.
  • Miami Beach Marina
  • Miamarina at Bayside (Downtown)
  • Dinner Key Marina (Coconut Grove)
  • Grove Key Marina (Coconut Grove)
  • Pelican Harbour Marina (Pelican Harbour)
  • Marine Stadium Marina (Virginia Key)
  • Sunny Isles Marina (Sunny Isles Beach)
  • Homestead Bayfront Park and Marina (Miami Dade County)
  • Sunset Harbor Yacht Club (South Beach)

Flughafen in der Nähe Miami

  • Miami International Airport
  • Opa Locka Airport
  • Fort Lauderdale-Hollywood International Airport
  • Palm Beach International Airport
Javascript is required to view this map.

Klima & Wetter in Miami

Miami verfügt über ein tropisches Monsunklima mit milden Wintern, heißen Sommern und einer Regensaison von Mai bis Mitte Oktober. Während der Regensaison muss mit hoher Luftfeuchtigkeit und Gewittern gerechnet werden. Die Gewitter können jedoch bei den hohen Temperaturen sehr erfrischend sein. Im Sommer liegt die Wassertemperatur von Miami Beach durchschnittlich um die 30°C. Auch im Winter liegt die Wassertemperatur noch bei über 20°C. Im August und September wird wegen der Cape Verde Hurrikansaison vom Segeln abgeraten. Die restliche Zeit des Jahres herrschen jedoch ideale Segelkonditionen.