Törnvorschlag Côte d'Azur – Segeln Sie an der bezaubernden Mittelmeerküste

Yachtcharter Côte d'Azur: Von Antibes nach Toulon

Die Côte d'Azur ist die Top-Sommerdestination für Segler! Artisten und Aristokraten sind bereits seit dem 19. Jahrhundert in Scharen an die französische Riviera gereist. Diese Reiseroute wird Sie an einige der besten Orte an der Mittelmeerküste führen, von glamourösen Hotspots bis zu abgelegenen Inseln.

  1. Antibes - Picasso, Parfümerien & Provençal-Markt
  2. Iles de Lérins - Ile Sainte Marguerite & Ile Saint Honorat
  3. Cannes - Vieux Port Blumenmarkt
  4. Saint Raphael - Schwimmen & Tauchen
  5. Saint Tropez - Sonne tanken und die Kaffeekultur erleben
  6. Porquerolles - Spazieren & Radfahren auf der ruhigen Insel
  7. Toulon - Musée de la Marine & Mont Faron

 

Antibes ist ein wunderschöner Ausgangspunkt für einen Segelurlaub an der französischen Riviera. Es handelt sich um eine verführerische Stadt, in der noch immer die Anwesenheit von Fitzgerald und Hemingway zu spüren ist, so dass den Besuchern gar nichts anderes übrig bleibt als sich in das Städtchen zu verlieben. Der morgendliche Spaziergang durch die gepflasterten Straßen bis zum Markt “Provençal”, wo frisches Gemüse, Früchte und Blumen verkauft werden, ist ein Muss. Das Picasso Museum befindet sich ebenfalls in Antibes. Es verfügt über eine schöne Kollektion an Werken, welche Picasso während seines Aufenthalts in Antibes im Jahre 1946 kreiert hat. Grasse, die Welthauptstadt des Parfüms, ist ebenfalls von Antibes aus erreichbar. Es ist möglich, an einer Führung durch die berühmten Parfümerien teilzunehmen. Die Inselgruppe „Iles de Lérins” liegt südwestlich der Küste von Cannes. Die Ile Saint Marguerite ist die größte unter den Inseln. Sie ist mit einem wunderschönen Pinien- und Eukalyptuswald bedeckt. Die Ile Saint Honorat ist eine außergewöhnliche, kleine Insel, welche seit dem 5. Jahrhundert von Mönchen bewohnt wird. Ein Besuch des Zisterzienser-Kloster lohnt sich. Sie können ebenfalls Wein, Lavendel, Honig und Spirituosen einkaufen, welche von den Mönchen produziert werden. Die Besucher werden gebeten, die ruhige und friedliche Atmosphäre auf der Insel zu respektieren und sich angemessen zu verhalten. Cannes gilt als einer der glamourösesten Orte an der Côte d'Azur und ist berühmt für das jährlich im Mai stattfindende Filmfestival. Vieux Port (der alte Hafen) ist der malerischste Stadtteil, der einen schönen Blumenmarkt beherbergt. Wenn Sie in Richtung Westen segeln, erreichen Sie Saint-Raphael. Der Hauptstrand reicht von Saint-Raphael bis Frejus und ist perfekt zum Schwimmen und Sonnen. Das Gebiet hat auch einige geniale Tauchspots zu bieten. Weiter geht es nach Saint-Tropez, wo die Sonne auf den Dächern der Stadthäuser glitzert, wenn man in den Hafen segelt. In Saint-Tropez machen die Stars Urlaub und das Motto lautet „sehen und gesehen werden“. Promis können an den Stränden und in den exklusiven Clubs und Restaurants, während der ganzen Sommersaison, angetroffen werden. Porquerolles, die größte Insel der Inselgruppe Iles d'Hyères, bietet einen Kulissenwechsel. Motorfahrzeuge sind auf dieser ruhigen Insel verboten. Porquerolles kann mit dem Fahrrad oder zu Fuß erforscht werden. Besucher können durch die Wälder radeln und die felsigen und sandigen Küsten erkunden. Toulon ist der südlichste Ort der Riviera und ein schöner Abschlusspunkt. Segler finden das Musée de la Marine (Marinemuseum), welches die Seefahrttradition huldigt, sicherlich sehr interessant. Bevor Sie die Rückreise nach Antibes antreten, sollten Sie unbedingt zum Sonnenuntergang zur Corniche du Mont-Faron, dem Hausberg der Stadt, hochfahren und den atemraubenden Ausblick genießen.

Segelbedingungen

Die Côte d'Azur ist ein renommiertes Segelgebiet und einige der besten Yachthäfen der Welt können hier gefunden werden. Von Mai bis September können Sonnenschein und leichter Wind erwartet werden. Allerdings ist die Riviera, während den Monaten Juli und August,  unwahrscheinlich belebt. Segler sollten für Sandbänke und aufziehendes, schlechtes Wetter vom Osten her, Ausschau halten. Wir empfehlen die Stecke den Segler, die bereits über Segelerfahrung verfügen.

Marinas

  • Yachthafen Port Vauban, Antibes
  • Yachthafen Port de Cannes
  • Yachthafen La Marina, Saint-Raphael
  • Yachthafen Saint-Tropez
  • Yachthafen St Louis du Mourillon, Toulon

 

Lust auf die Côte d'Azur? Wir stellen Ihnen das Reiseziel Côte d'Azur vor.

Mit dem richtigen Boot in Ihren Traumurlaub: Alle Boote an der Côte d'Azur finden Sie hier.

 

Yacht Urlaub Reiseziele Törnvorschlägezurück: Törnvorschläge Übersicht

 

Yachtcharter Cote d’Azur
stepmap.de: Create your own Seamap
StepMap