Törnvorschlag Ibiza – Segeln Sie um die balearische Insel

Törntipp: Entlang Ibizas Küste

  1. Eivissa Stadt - die lebendige Atmosphäre genießen
  2. Cala Llonga - Ein Tag am Strand
  3. Santa Eularia des Riu - Shopping auf den Märkten
  4. Cala Boix - Ein Besuch der Insel
  5. Ses Caletes - Spaziergang und wunderschöner Ausblick
  6. Port de San Miquel & Cova de Can Marca - Ein Besuch der Stadt und der alten Höhlen
  7. Cala Gracio - Buchten erforschen
  8. Sant Antoni & Sa Conillera - Speisen in den Restaurants von Sant Antoni
  9. Porroig - Eine Reise durch die kleine Stadt und die umliegenden Strände
  10. Las Salinas der Nähe von Playa d'en Bossa - Sonnenbaden mit Prominenten


Will man bei Ibiza segeln findet man geschäftige Städte und ruhige Buchten entlang der zerklüfteten Küste. Wenn ihr eure Reise von der Marina Botafoch in Eivissa Stadt aus beginnt, könnt ihr in die lebendige pulsierende Atmosphäre im Zentrum von Ibiza eintauchen. Wenn man nach Norden segelt, kann man einen Abstecher an die weißen Sandstrände von Cala Llonga einplanen und dort in dem klaren Wasser baden. Etwas weiter die Küste aufwärts in Santa Eularia des Riu genießt man eine ruhige und entspannte Atmosphäre; hier findet man Ibizas berühmte Hippie-Märkte. Weiter nordöstlich von Santa Eularia des Riu erreicht ihr die kleine Insel Cala Boix mit felsigen Klippen und mehreren guten Fischrestaurants. Ses Caletes an der nordöstlichen Spitze der Insel hat einen kleinen Kieselstrand und das eine schöne Landschaft: Hier kann man etwas spazieren gehen und die Aussicht genießen. Auf der Reise nach Westen entlang der Küste der Insel bietet es sich an, bei der hübschen Hafenstadt San Miquel einen Aufenthalt einzuplanen. In der umliegenden Gegend gibt es unberührte Strände und die Cova de Can Marca – eine über 10.000 Jahre alte natürlichen Bucht, die früher von Schmugglern als Versteck diente. Auf dem Weg weiter nach Süden erreicht ihr Cala Gracio wo es pittoreske kleine Höhlen zu erforschen gibt. Noch weiter im Süden findet sich die viel besuchte touristischen Stadt Sant Antoni Amarina mit guter Ausstattung. Von Sant Antoni könnt ihr auch zu der unbewohnten Insel Sa Conillera segeln. Am südlichen Ende der Insel findet sich Porroig, eine geschützte Bucht, und noch mehr schöne Strände. Vor der Rückkehr lohnt es sich, Halt in Las Salinas in der Nähe Playad'en Bossa zu machen, da es einen schönen Strand und einige hervorragende Restaurants zu bieten hat - Prominente werden hier auch immer wieder gesichtet.
 

Segelbedingungen

Ibiza hat mehr als 300 Sonnentage im Jahr und die Winde sind während der Sommermonate stabil. Die vielen Buchten und Strände bieten hervorragende, geschützte Ankerplätze, die aber während der Sommermonate möglicherweise ausgelastet sind.

 

Marinas entlang der Route

  • Marina Botafoch
  • Marina Saint Eulalia
  • San Antonio Sports Marina

 

Lust auf Ibiza? Wir stellen Ihnen das Reiseziel biza vor.

Mit dem richtigen Boot in Ihren Traumurlaub: Alle Boote in Ibiza finden Sie hier.

 

Yacht Urlaub Reiseziele Törnvorschlägezurück: Törnvorschläge Übersicht

 

Sailing Around Ibiza
Create your own Seamap
StepMap