Törnvorschlag Mallorca – Segeln Sie um die Balearische Insel

Mallorca: Segeln im Suedwesten

Mallorca ist die größte Insel der Balearen und ein enorm lohnenswertes Segelgebiet. Segeln um Mallorca ist fast ganzjährig für erfahren Segler zu empfehlen. Für den entspannten warmen Segelurlaub ist die Saison allerdings begrenzt. Bevor Sie von Palma aus Segel setzen, sollten Sie sich unbedingt die charmante, mittelalterliche Architektur der Hauptstadt und die La Seu Kathedrale anschauen. In Palma wird es ebenfalls unzählige Möglichkeiten geben, die lokale Küche degustieren zu können und so richtig in Urlaubsstimmung zu kommen.

  1. Palma
  2. Port d’Andratx
  3. Port de Sóller
  4. Port de Pollensa
  5. Cala Ratjada
  6. Cala Figuera
  7. Cabrera Island

 

Der erste Stopp, Port d'Andratx, ist ein glamouröses, mallorquinisches Städtchen, das bei Filmstars und sonstigen Berühmtheiten sehr beliebt ist. Ansehnliche Villen schmücken die naheliegenden Hügel. Port de Sóller ist ein wunderschönes Städtchen mit einem hinreißenden Badestrand und gemütlichen Kaffees und Shops entlang der Wasserfront. Die Halbinsel Cap de Formentor, auf dem Weg nach Pollensa, bietet  das dramatischste Landschaftsbild der Insel. Das Boot kann in Cala Formentor und Cala Pi vor Anker gelegt werden. In Port de Pollensa befindet sich ein bekannter Yachtclub und in der Nähe des Hafens können viele Ankergelegenheiten gefunden werden. Es gibt eine elegante Uferpromenade und vom Hafen aus kann die Altstadt von Pollensa, bei der es sich um eine interessante Kulturstätte handelt, problemlos erreicht werden. Bei Cala Ratjada und Cala Figuera handelt es sich um geeignete Ankerplätze. Cala Figuera ist ein besonders malerisches Fischerdorf. Vor der Rückkehr nach Palma, sollten Sie sich das Archipel von Cabrera ansehen, das heute Meeres- und Landes-Naturschutzgebiet ist. Die Durchfahrt ist hier eingeschränkt, um die natürliche Tierwelt zu schützen. Boote können nur in Puerto de Cabrera auf der Insel Cabrera vor Anker gelegt werden. Vor dem Besuch des Nationalparks muss eine Genehmigung beantragt werden. Dies ist aber definitiv die Mühe wert, denn die Inseln sind komplett abgelegen und unberührt.

Saison auf Mallorca - Segelbedingungen

Für Segler interessant: Mallorcas Saison ist von Mai bis September. Trotz Sonnenscheins: Es ist schwierig, die Winde in dieser Gegend vorherzusehen. Generell blasen sie mit 2-4 Bft., aber der Mistral und der Tramontana können für schwierige Segelbedingungen sorgen. Die Strecke ist für erfahrene Segler geeignet.

Marinas

  • Palma - Real Club Nautico Yacht Club
  • Club de Vela Marina - Andratx
  • Port de Soller Marina
  • Marina Puerto Pollensa
  • Cala Figuera Marina

 

Lust auf Mallorca? Wir stellen Ihnen das Reiseziel Mallorca vor.

Mit dem richtigen Boot in Ihren Traumurlaub: Alle Boote in Mallorca finden Sie hier.

 

Yacht Urlaub Reiseziele Törnvorschlägezurück: Törnvorschläge Übersicht

 

Sailing in Mallorca
Yachtcharter Urlaub planen mit eigener Seekarte
StepMap