Törnvorschlag Tortola – Segeln Sie entlang der Britischen Jungferninseln

Törnbeschreibung Tortola – Segeln auf den Meeren um die Britischen Jungferninseln

Ahoy meine Wertesten! Ist das Piratenleben etwas für euch? Dieser Trip von Tortola aus nimmt euch mit auf ein Inselabenteuer im Herzen der Karibik.

  1. Road Town – sammelt Boot, Zubehör und eine gehörige Portion Rum in der Stadt ein
  2. Norman Island (oder Schatzinsel) – werft Anker in der Bucht und dann auf zum Erkundungsgang in den Höhlen
  3. Peter Island – genießt den Honeymoon beach oder ein Abendessen in der Dead Man’s Beach Bar
  4. Dead Chest Island – bleibt nicht gestrandet zurück wie Kapitän Blackbeards Männer!
  5. Salt Island – Tauchgang zum Wrack der RMS Rhone
  6. Cooper Island – Ankern in der Manchioneel Bucht und um die Riffe schnorcheln
  7. Ginger Island – die Schönheit der unbewohnten Insel genießen und in diesem  Traumland baden
  8. Brandy Wine Bay – vor der Rückkehr nach Road Town auf den weißen Stränden entspannen

 

Road Town Harbour, die Hauptstadt der British Virgin Islands ist der ideale Ausgangspunkt für Yachtcharter zu den umliegenden Inseln von Tortola zu beginnen. Setzt Segel gen Süden und macht den ersten Halt auf der legendären Norman Island, einer ehemaligen Pirateninsel,  die als Vorlage für Robert Louis Stevensons Schatzinsel diente. Man kann in einer Bucht ankern und von dort aus die berühmten Schatzhöhlen erkunden. Von Norman Island aus ist es ein Leichtes, die kurze Entfernung zu Peter Island zu segeln. Hier befindet sich Honeymoon Beach, der als einer der schönsten und romantischsten Strände der Welt beschrieben wird. Wenn ein romantischer Sonnenuntergang nicht euer Ding ist, könnt ihr eine herzhafte Piratenmahlzeit in der Dead Man's Beach Bar genießen!  Von Peter Island schlagen wir vor, Richtung Dead Chest Island zu segeln, wo der Sage nach Kapitän Blackbeard 15 seiner Männer ihrem Schicksal überließ. Als nächstes liegt Salt Island auf dem Weg - wo das  Wracks der RMS Rhone liegt. Es gibt organisierte Schnorcheltrips zu dem Wrack von Salt Island aus und man kann zwischen den Wrackteilen tauchen. Ihr solltet aber beachten, dass  das Gebiet ein Nationalpark ist, es ist also nicht möglich, hier zu ankern. Auf der nahe gelegenen Insel Cooper Island können Sie in der Manchioneel Bay ankern. Cooper Island ist von Korallenriffen umgeben und ist ein großartiger Ort zum Schnorcheln. Die nahegelegene Ginger Island ist eine unbewohnte Insel mit überirdischen Schnorchelmöglichkeiten, wobei die besten Gebiete ("Alice in Wonderland") in South Bay zu finden sind. Schließlich all der Entdeckugnen müde könnt ihr auf dem Strand von Brandy Wine Bay entspannen, bevor ihr euch unter die Landratten in Road Town mischt.

Segelbedingungen

Dies ist der perfekte Törn für ein Familienabenteuer oder einen ersten Bareboat-Charter. Der gut geschützte Sir Francis Drake Channel bietet ruhige See und ist als Gebiet für Anfänger gut geeignet. Achtet darauf, bei Einbruch der Dunkelheit sicher zu verankern, da hier nach Sicht navigiert wird, und informiert euch gut über unsichere oder geschützte Meeresgebiete, in denen man nicht ankern kann. Diese Route eignet sich wunderbar um diese Gegend während eines kurzen Abenteuerurlaubs mit der Familie oder mit einer Gruppe zu erforschen.

Marinas

  • Inner Harbour Marina, Road Town
  • Peter Island Marina, Sprat Bay

 

Lust auf Tortola? Wir stellen Ihnen das Reiseziel Tortola vor.

Mit dem richtigen Boot in Ihren Traumurlaub: Alle Boote in Tortola finden Sie hier.

 

Yacht Urlaub Reiseziele Törnvorschlägezurück: Törnvorschläge Übersicht

 

Sailing Around Tortola
stepmap.de: Create your own Seamap
StepMap