Italien - Segeln an der Amalfiküste - Charterurlaub Italien

Yachtcharter Revier Italien | Yachtico.com

Charterboote in: Italien

Italien

Italien - Top 10 Sehenswürdigkeiten
Top 3 Strände
1. Strand Spiaggia dei Conigli (Lampedusa, Sizilien)
2. La Pelosa Beach (Stintino)
3. Casa Mariolu
 
Top 7 Sehenswürdigkeiten
1. Kolosseum in Rom
2. Sixtinische Kapelle in Rom
3. Leuchtturm von Genua
4. Markus-Dom Venedig
5. Arena von Verona
6. Pompeji
7. Schiefer Turm von Pisa

Italien ist eines der beliebtesten Segelreviere Europas, wenn nicht sogar das beliebteste Segelgebiet. Das mediterrane Klima, die Schönheit der Umwelt und die faszinierende Geschichte machen das Land zu einem traumhaften Anlaufpunkt für Yachtcharter.

Italien liegt größtenteils auf einer länglichen Nordwest-Südost-gerichteten Halbinsel im Mittelmeer und grenzt u.a. an Frankreich, Kroatien, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die nordöstliche Seite des Landes liegt am Adriatischen und die südwestliche Seite am Tyrrhenischen Meer. Italiens Inseln bieten Yachtcharter Interessenten eine sensationelle Vielfalt. So gehören die Mittelmeerinseln Sizilien und Sardinien, sowie die Inselgruppen der Liparischen und Ägadischen Inseln, La Maddalena und der Kampanische, sowie der Toskanische Archipel zu Italien.

Ob Sie sich mitten in die pulsierenden Metropolen Rom und Venedig stürzen möchten oder ob Sie lieber die Ruhe und Sonne in entlegenen, traumhaften Buchten genießen wollen. Ob Sie sich für einen sportlichen Katamaran, eine luxuriöse Motoryacht oder ein gemütliches Segelboot entscheiden. Wir planen mit Ihnen zusammen den perfekten Yachtcharter Urlaub.

Sind Sie an Sportaktivitäten, wie Tauchen, Radfahren oder Wandern interessiert, oder begeistern sich mehr für Kultur und Natur. In Italien kommt jeder auf seinen Geschmack! Und das liegt nicht nur an der köstlichen italienischen Küche. Wie könnte man die schöne Vielfalt dieses Landes besser entdecken, als auf einem Charterboot? Genießen Sie den italienischen Charme unter weißen Segeln!

Italien ist in sechs wichtige Charterregionen aufteilbar. Jede dieser Regionen hat eine eigene bedeutsame Geschichte, eine eigene beeindruckende Kultur und eigene imposante Sehenswürdigkeiten zu bieten:

  • Nordwest Italien: eingeschlossen sind die italienische Rivieria, Cinque Terre und die Alpen. Der größte Hafen liegt in Genoa.
  • Nordost Italien: Von Bologna bis zum Canal Grande
  • Zentralitalien: Hier liegt die Hauptstadt des Landes Rom, die kulturelle Hochburg Florenz, Pisa, Siena und Luca.
  • Süditalien: Mit Neapel, der traumhaften Amalfiküste, Capri und der Region Kalabrien.
  • Sizilien: Die berühmte Insel vor der südlichen Küste des Festlandes
  • Sardinien: Die Insel mit den schönsten Sandstränden Europas liegt im Westen Italiens

In jeder dieser sehenswerter Regionen bieten wir Charteryachten an. Stöbern Sie in unserem großen Angebot. Finden Sie Ihr Traumboot an Ihrem Traumziel in Italien. Und freuen Sie sich auf eine faszinierende Vielfalt von Kultur, Geschichte und Natur.

Tourismus in Italien

Italien ist ein Hauptreiseziel in Europa und gehört zu den klassischen Reisezielen der Welt. Der Tourismus ist eine bedeutende Einnahmequelle des südlichen Landes. Besonders die Küstengebiete am Ligurischen und Adriatischen Meer, sowie die historischen Städte und die Alpen locken Touristen an. Ob Sie einen Aktivurlaub oder eine entspannte Reise planen: Italien besitzt inklusive seiner Inseln 8000 Kilometer Meeresküste und bietet damit Badeurlaubern und Wassersportlern ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld.

Entlang der Küste wechseln sich weite Sandstrände mit beeindruckenden Felsformationen und kleinen romantischen Buchten ab. 2012 wurden 246 italienische Strände mit der blauen Flagge, dem Symbol für gute Strand- und Wasserqualität, ausgezeichnet.

Marinas und Häfen 

Javascript is required to view this map.
  • Marina Villa Igiea
  • Marina di Scarlino
  • Marina di Riposto
  • Porto San Vito
  • Marina Di Nettuno

 

Segelrouten Italien

Hier ein paar der empfehlenswertesten Segelrouten in Italien:

Flughafen in der Nähe Italien

  • Flughafen Trapani 
  • Flughafen Salerno 
  • Flughafen Catania
  • Flughafen Algerho
  • Flughafen Venedig - Marco Polo
  • Flughafen Rom - Fiumcino
  • Neapel Internationaler Flughafen

 

Javascript is required to view this map.

Klima & Wetter in Italien

Italiens Küstenregion mit den großen vorgelagerten Inseln Sizilien und Sardinien besticht ganzjährig durch ein mildes Mittelmeerklima. Freuen Sie sich im Sommer auf Durchschnittstemperaturen um 30 Grad und eine angenehme Wassertemperatur von 24 Grad. Die italienische Badesaison dauert von Mitte Mai bis Ende September.

Selbst im Winter liegt die durchschnittliche Lufttemperatur in Italien meist um 10 °C, wohingegen das Wasser des Mittelmeers einige Grad wärmer ist. Die Sonne scheint auch im Winter häufig.