Törnvorschlag Dodekanes – Segeln Sie um die griechische Inselgruppe

Törnbeschreibung Dodekanes

Beim Segeln in den unglaublich klaren Gewässern der Dodekanes in Griechenland werden Sie auf den Inseln unter anderem Kieselstränden, idyllischen Häfen und gastfreundlichen Leuten begegnen.

Törnbeschreibung Dodekanes

Beim Segeln in den unglaublich klaren Gewässern der Dodekanes in Griechenland werden Sie auf den Inseln unter anderem Kieselstränden, idyllischen Häfen und gastfreundlichen Leuten begegnen.

  1. Rhodos - Rhodos Stadt
  2. Symi - Gialos Hafen
  3. Kos - Kos Hafen
  4. Nisyros - Nisyros Hafen
  5. Tilos - Livadia
  6. Chalki - Emporios
  7. Rückreise nach Rhodos

 

Rhodos, das Zentrum der Dodekanes, bietet eine Fülle an zum Chartern verfügbaren Booten. Rhodos Stadt ist eine eindrückliche, mittelalterliche Stadt, welche von einer Stadtmauer umgeben ist. Hier befand sich einst das Koloss von Rhodos, eines der sieben Weltwunder der Antike. Wir empfehlen Ihnen von hier aus zur kleinen Insel Symi zu segeln. Symi ist eine Felseninsel von nur 67 km². Der Hafen von Gialos verfügt über ein idyllisches Ufer und viele Restaurants und Läden. Während den Sommermonaten findet das Symi Festival hier statt. Es handelt sich um eine kulturelle Veranstaltung, welche in den historischen Gebäuden der Insel ausgetragen wird. Die Insel Kos besitzt eine interessante Geschichte, denn sie war der Geburtsort von Hippocrates, dem Vater der Medizin und die Johanniterburg befindet sich ebenfalls auf Kos. Es ist möglich auf der Ostseite des Hafens, unter der Burg, Anker zu legen. Sowohl die Ritterburg als auch der Baum, unter welchem Hippocrates seine Schülern unterrichtete, sind einen Besuch wert. Nisyros ist eine runde Vulkaninsel. Es ist möglich bis zum Krater des dominanten Nisyros Vulkans zu wandern. Livadia ist der geeignete Hafen, um auf der kleinen und ruhigen Insel von Tilos zu ankern. Tilos besteht hauptsächlich aus einer gebirgigen Landschaft und Wanderliebhaber werden diese Insel besonders genießen. Die Megalo Chorio Kirche oder das Kloster Pandeleimonas aus dem 15. Jahrhundert könnten ebenfalls von Interesse sein. Bei Chalki handelt es sich um eine zauberhafte kleine Insel zum Besuchen und das Dorf Emporios verfügt über mehrere Kaffees, Tavernen und Shops. Von Chalki aus sind es 33 Seemeilen zurück nach Rhodos Stadt.

Segelbedingungen

Im Segelgebiet der Dodekanes ist manchmal viel los, was zeitweise eine Herausfordernd darstellen kann. Der Meltemi weht zwischen Juli und Oktober oft stark vom Nordwesten oder Westen her. Normalerweise liegt die Windstärke zwischen 4 und 6 Beaufort aber diese kann bis zu  7 oder 8 Beaufort erreichen. Windstöße können im Lee der Insel, der vom Wind abgewandten Seite, stärker sein und dies vor allem um Kos, Nisyros und Tilos.

Marinas

  • Kos Marina
  • Mandraki Marina, Rhodes

 

Lust auf Dodekanes? Wir stellen Ihnen das Reiseziel Dodekanes vor.

Mit dem richtigen Boot in Ihren Traumurlaub: Alle Boote in Dodekanes finden Sie hier.

 

Yacht Urlaub Reiseziele Törnvorschlägezurück: Törnvorschläge Übersicht